info@bergischkopter.de | +49 1575 2658696 | bergischkopter


HERZLICH WILLKOMMEN BEI BERGISCH KOPTER
- Ihr Ansprechpartner für Drohnenflüge im Bergischen Land -

Sie wohnen im Bergischen Land und möchten gerne Luftaufnahmen durchführen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig für die Anfertigung von Luftaufnahmen für verschiedenste Bereiche von Events bis Industrieaufnahmen.
Logo
Der Einsatz Drohnen ist preisgünstig, sicher und effizient im Vergleich zu klassichen Alternativen (beispielsweise der Einsatz von Hubwagen, Gerüsten o.Ä.). Drohnen erstellen Aufnahmen aus der Luft und können ohne großen Planungsaufwand eingesetzt werden. Es sind somit auch kurzfristige Einsätze beispiwelsweise zur Begutachtung von Dachbeschädigungen nach einem Sturmschaden möglich.

15+
Zufriedene Kunden
4
Leistungen
2
Drohnen
100+
Durchgeführte Flüge
Leistungen
Ihr Wunschservice ist nicht aufgeführt? Nutzen Sie gerne das Kontaktformular.

Inspektionen

Immobilien

In der Immobilienbranche (privat und gewerblich) sind Drohneneinsätze für vielfältige Bereiche sinnvoll. Luftaufnahmen einer Immobilien und des dazugehörigen Grundstücks erlauben einen erstaunlich guten Überblick und geben einer Verkaufspräsentation eine besondere Note. Visuelle Begutachtungen des Dachs (Entlüftungen, Sekuranten usw.) oder der Außenfassade können innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden.

Events

Events

Die Einsatzmöglichkeiten von Drohnen im Event-Bereich sind vielfältig. Senkrechte Luftaufnahmen mit außergewöhnlichen Motiven suggerieren eine dreidimensionale Ansicht. Action-Videos bei Bike-Touren bieten einen sehr persönlichen Touch. Insbesondere das dynamische Folgen bei Bewegungen runden das Thema ab.

Digitale Höhenmodelle

Digitales Oberflächenmodell

Digitale Oberflächenmodelle (DOM) zeigen Höhenangaben der Erdoberfläche inklusive der darauf befindlichen Objekte (Gebäude, Fahrzeuge usw.). Mit diesen Modellen können Bauvorhaben geplant werden, da die Höhenpunkte der Oberflächen visualisiert werden können. Hierdurch können bereits im Vorfeld Aussagen über Gefälle getroffen und berücksichtigt werden (beispielsweise auch bei Anlage von größeren Gartenanlagen).

Orthomosaike

Orthomosaike

Erstellung von georeferenzierten Orthomosaiken auf Basis von Luftaufnahmen. Es handelt sich um eine verzerrungsfreie Darstellung eines Objekts mit denen Dachflächen oder Grundstücksgrenzen erfasst werden können. Durch die Entzerrung wird eine maßstabsgetreue Abbildung mit geografischem Bezug erstellt.

Mitgliedschaft BVCP
Weiterbildung
- Fernpiloten -

Aufgrund der neuen EU-Drohnenverordnungen, die seit dem 01.07.2019 in Kraft getreten sind, ändern sich die notwendigen Voraussetzungen zum Einsatz von Drohnen enorm. Durch die Verordnungen wurde ein rechtlicher Rahmen für die gesamte EU geschaffen, der in jeder Nation umgesetzt werden muss. Die aktuell gültige Durchführungsverordnung (EU) 2019/947 über die Vorschriften und Verfahren für den Betrieb unbemannter Luftfahrzeuge sollten ab dem 31.12.2020 angewendet werden. Nach zahlreichen Anpassungen ist diese Verordnung am 15.06.2021 nun in Deutschland in Kraft getreten. Hierbei wurde jedoch nicht eine allgemeingültige Verodnung verabschiedet, sondern es wurden Anpassungen und Ergänzungen in diversen Gesetzen durchgeführt. Konkrete Änderungen finden sich in der Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO), der Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO), dem Luftverkehrsgesetz (LuftVG) und der Luftfahrtverwaltung (LuftkostV) Durch diese Verordnungen werdem in einigen Bereichen Zertifizierungen (bspw. Fernpilotenzeugnis A2) vorausgesetzt.

Fernpilotenzeugnis A2

Fernpilotenzeugnis A2

Das Fernpilotenzeugnis A2 ("großer Drohnenführerschein") entspricht den Anforderungen an Fernpiloten gemäß UAS.OPEN.030 der EU-Verordnung 2019/947 für die gesamte europäische Union. Hierdurch können die Vorteile der Unterkategorie A2 genutzt werden. Voraussetzung für die Erlangung dieses Zeugnisses ist die Erlangung des EU-Kompetenznachweises A1/A3. Die Prüfung wird bei einer externen zertifizierten Prüfstelle abgelegt und bei erfolgreicher Prüfung beim Luftfahrtbundesamt hinterlegt.

Fernpilotenzeugnis A1/A3

EU-Kompetenznachweis A1/A3

Ein EU-Kompetenznachweis A1/A3 ("kleiner Drohnenführerschein") dokumentiert eine ausreichende Kompetenz zum Steuern eines UAS bei relativ niedrigem Gefährdungspotenzial. Die Prüfung wird direkt beim Luftfahrtbundesamt absolviert.

- Videobearbeitung -

Im Bereich der Videobearbeitung wird DaVinci Resolve verwendet. Dieses sehr verbreitete Videobearbeitungsprogramm (Verwendung in zahlreichen Produktionen wie Deadpool 2, Star Wars: Die letzten Jedi) bietet enorm viele Möglichkeiten zur Erstellung von attraktiven Videos wie Farbkorrekturen, visuelle Effekte, Audiopostproduktion u.v.m.

DaVinci Resolve - How to Fix Common Image Problems

DaVinci Resolve

- How to Fix Common Image Problems -
DaVinci Resolve bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Lösung von Problemen. In diesem Kurs werden häufige Bildprobleme und -lösungen angesprochen. Hinweise zur Optimierung von Arbeitsläufen sind ebenfalls Teil des Kurses. Einige Fokusthemen sind Farbkorrekturen, Tracking, Zooming, Maskierung, Geschwindigkeitsanpassung und Farbsättigung.

- Drohnenumgang -

Drohnen sind zum Standard bei Luftaufnahmen geworden. In der Vergangenheit mussten Fotografen und Videofilmer ein Flugzeug oder einen Heilkopter mieten; heutzutage können Fernpiloten die Arbeit erledigen! Viele Fotografen haben eine Drohne zur Ergänzung ihrer erdgebundenen Kameras.

Working professionally with your drone

Working Professionally with Your Drone

In diesem Kurs werden grundlegende Informationen gelehrt, die benötigt werden, um einen professionelles Arbeiten mit einer Drohne zu bewerkstelligen. Die Themen umfassen die rechtlichen Grundlagen, Informationen zum Fliegen für Bau-, Film- und Immobilienkunden, das Fliegen einer Drohne bei Nacht sowie die Erstellung von Hyperlapse- und 360-Grad-Videos.